Kompost

Share This:

Alles schei….. Kompost !

Ja ja, Schrebergärtner haben es manchmal nicht leicht, egal was man macht, irgendeiner hat immer was dagegen oder weiß es besser.
An meinem Komposthaufen habe ich bisher eigentlich nie groß einen Gedanken verschwendet. Irgendwo im Garten, wo es nicht stört, lege ich meine Bio- und Schnittabfälle hin und daraus formt sich im Sommer langsam der Komposthaufen.

Da mein Schrebergarten aber mittig in unserer Anlage liegt, habe ich nur seitlich Nachbarn und sowohl an der Vorder- und Rückseite verläuft ein Weg, sprich ich habe nicht wirklich einen hinteren Bereich zum Verstecken.

Nun bekomme ich natürlich am laufenden Meter nette Ratschläge von allen Seiten, nicht nur wegen des Kompostes.  Klar, viele meinen es Gut und möchten mir mit ihren Erfahrungen helfen, aber es ist durchaus auch so, das viele hier Gärten haben, die nicht wirklich etwas vom Gemüsebau oder allgemein von Pflanzen verstehen. Sie haben einmal eine Erfahrung gemacht und glauben das ist dann so oder aber haben einfach ihre Infos irgendwo mal aufgeschnappt.

Ich will jetzt natürlich nicht damit sagen, dass mein Wissen da besser ist oder Ähnliches. Nein, endgültiges Wissen kann man nicht besitzen, dafür sind viel zu viele Faktoren vorhanden, und kein Garten ist wie der Andere.Bodenverhältnisse, Klima, Licht Schatten, einfach alles gilt es zu berücksichtigen.

Daher lernt selbst der Fachmann im Kleinen immer wieder was dazu.

Da ich von frühester Jugend immer mit Landwirtschaft zu tun hatte und auch auf dem Land lebte, bin ich also auch kein Frischling im Garten. Man lernt aber nie aus, und darum bin ich natürlich dankbar, wenn ein Ratschlag oder Tipp abgegeben wird, auch wenn ich diesen nicht umsetzen kann oder möchte.

Was mich jedoch einwenig stört, ist einfach die Schrebergartenmentalität. Alles in reih und Glied und am Besten den Rasen mit einem Zollstock noch Nachmessen. Bei solchen Typen denke ich wirklich, denen brennt das unterm Helm. Nun Gut jedem sein Himmelreich, aber bitte nur bis zum Zaun. Ich bin ja eher ein Pragmatiker, aber nun Gut, nun bin ich hier und muss einiges halt erdulden.

Doch zurück zum Kompost. Einige der hier mit Zollstock als wichtigstes Gartenwerkzeug ausgerüsteten Nachbarn ist meine Kompostwirtschaft ein Dorn im Auge. Teebeutel und Kaffeepads auf einem Misthaufen!? Das geht doch nicht, das gehört doch in den Müll, ja wie sieht so was denn aus. So und so ähnlich sind die Reaktionen beim Anblick meines Haufens.

Naja gut, Tiere wühlen in dem Kompost und oft liegen die Pads auch mal etwas verstreut daneben. Aber sie sind nun mal biologisch zu 100 Prozent und basta. Also werde ich in nächster Zeit einen Komposthaufen fest anlegen. Holz oder Stein bzw. Beton werden meine Favoriten sein. Kunststoff oder Ähnliches möchte ich dann lieber nicht.

Ich werde Berichten, wenn die Sache anläuft und das ganze in Bildern festhalten.

Veröffentlicht unter Kompost | Kommentare deaktiviert für Kompost

Faul ???

Share This:

 

Da ich mich die Letzten tage, nicht so gut fühlte, und das Wetter mir auch nicht zusagte, habe ich die Zeit nicht im Garten verbracht, jedoch mich sinnvoll mit WordPress beschäftigt. Da ich ein schnelles Ergebnis in der optischen Aufmachung wollte, griff ich auf eines er zahllosen Themes bei WordPress zu, bin aber noch nicht zufrieden damit. Der Feinschliff gestaltet sich schwierig, da meine Kenntnisse in PHP eher Grundkenntnisse sind. Naja, und in mir reift auch der Wunsch eine Eigene auf meine wünsche angepasste Theme zu entwickeln, das bildet weiter und frisst unheimlich Zeit. Wozu der Aufwand werden einige sagen, nun eigentlich bin ich Perfektionist, zumindest beim Programmieren und Scripten und was die Optik betrifft. Im Garten wiederum ist das anders, da würde ich auch gerne alles Reih und Glied haben wollen, aber so was braucht Zeit oder sehr viel Geld. Zeit habe ich aber nicht das Geld, also gelten hier andere Maßstäbe für mich.
Ganz nebenbei arbeite ich schon an der Lexikothek oder wie wir die Datenbank der Saatgutverarbeitung nennen wollen. Diese wird noch einige Zeit benötigen und ich Denke, dass es eh nichtmehr vor dem nächsten Frühjahr wichtig sein wird. Vorzucht ist in der Regel bereits dieses Jahr gelaufen für die meisten Gemüsepflanzen, und die Auspflanzung und Saat bei den meisten nun auch voll am laufen.
Ihr seht also, auch wenn Ihr hier nichts sehen könnt, ich bin am Ball und arbeite daran Euch so schnell wie möglich mit Infos zu füttern.
Wer bezüglich der Seite Vorschläge oder Infos hat, oder ein Problem im Garten kann mich detlefhemp(detlefhemp@hemp24.de)hemp24.de gerne anschreiben

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Faul ???

Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meiner Website!!!

Auf diesen Seiten Berichte ich Euch über meinen Garten, natürlich gibt es jede menge Infos, Pflanzenkunde, kleine Experimente und alles, was zum Thema passt.
Und da man ja seine Ernte auch irgendwie über den Winter bringen möchte, werden Themen der Lagerung natürlich auch zu finden sein. Das Ganze befindet sich nun aktuell im Aufbau, schaut einfach öfter rein.

Danke Euer
Detlef

Share This:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar